Dynamo Dresden

Schafft die SGD Dynamo Dresden jetzt in der neuen Saison ein gutes Jahr in die 2. Bundesliga?

In der vorvorletzten Saison lief einiges bei Dynamo Dresden nicht richtig rund und so stieg das Team von der 2. in die 3. Liga ab, aber die Rückkehr nach oben war das große Ziel in der letzten Saison. Das wurde geschafft und so spielt die SGD in der 2. Liga  mit.

Willst du jetzt erfolgreich flirten, souverän und überzeugend auf Mädels zugehen und nun clevere Verführungsstrategien erlernen, um dein Traummädel zu erobern?

Der Saisonstart gelang in der letzten Saison und Dynamo Dresden konnte sich oben unter den Spitzenteams etablieren und die komplette Mannschaft hatte sich gut zusammengefunden.

Dann wurden aber nicht mehr genügend Punkte geholt und die SGD blieb in der 3. Liga und muss dieses Jahr so wieder neu angreifen.

Im DFB Pokal schockte Dynamo Dresden in der Saison 2014 / 2015 den Champions League Teilnehmer Schalke 04 und warf den Bundesligisten aus Gelsenkirchen mit 2:1 aus dem Wettbewerb.

Eine Runde danach wurde auch Zweitligist VfL Bochum mit dem 2:1 ebenfalls rausgeworfen und erst gegen Borussia Dortmund mußte dann nach dem 0:2 die Niederlage hingenommen werden.

Später im Laufe der Saison konnte man nicht mehr in jedem Drittligaspiel überzeugen und durch Unachtsamkeiten und mangelnde Konzentration in der Nachspielzeit wurden Führungen noch verspielt und wichtige Punkte verschenkt.

Den Schwarz-Gelben ist in jedem Fall zu wünschen, dass die Dresdner oben im Aufstiegskampf mithalten können und die vielen tausend Fans in der Elbestadt auch wieder öfters zuhause jubeln können.

Die Schwarz-Gelben von Dynamo Dresden träumen trotzdem noch und hoffen dann hoffentlich irgendwann wieder gegen Spitzenteams wie Bayern München, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg und Schalke 04 antreten zu können und diese im heimischen Stadion zu Besuch zu haben.

Wie wird eigentlich in den kommenden Wochen bei der SGD Dynamo Dresden mit dem Thema Fussball Bundesliga Zuschauer Livestreaming und Livestream über Periscope und Meerkat im eigenen Stadion umgegangen?

In den Social Media Portalen ist Dynamo Dresden hervorragend vertreten, neben Facebook gibts Auftritte bei Google+, Instagram, einen YouTube Kanal und natürlich die beliebten Twitter Tweets.

Hier ist der offizielle Twitter Tweed von Dynamo Dresden im Netz:



Hier ist auch die offizielle Instagram Fotogallerie der Dynamo Dresden Fussballer aus der Elbe-Metropole, auf der offiziellen Seite werden immer wieder neue Schnappschüsse für Fans hochgeladen:


Hier ist der Google+ Auftritt von Dynamo Dresden Fans im Netz, mit vielen Informationen für Fans der Schwarz-Gelben:

Auch bei YouTube ist die SG Dynamo Dresden natürlich visuell mit einem offiziellen eigenen Kanal vertreten und für die Anhänger immer aktiv:


Das erste Saisonspiel 2015 gewann Dynamo Dresden zuhause im eigenen Stadion gegen die Zweite vom VfB Stuttgart ganz souverän mit 4:1 und erreichte so einen tollen Start in die Saison.

Die offizielle Facebook Seite von Dynamo Dresden mit vielen Infos finden die Fans hier:

4 Kommentare zu “Dynamo Dresden
  1. Auf gehts SGD … und wie bei allem .. schiebt euren Arsch hoch und macht was .. schwarzgelbe Knicklichter wäre mal etwas oder ??? Ansonsten für jeden Spass wegen der SGD zu haben … leider ein Wermutstropfen – die islamischren Terroristen haben auch schwarzgelbe Flagen ( ISIS – dann lieber Istanbul United – super Film über Fussballfans in der Türkei und Umweltschutz .. ich glaube schwarz – gelb war in Istanbul Galatasaray … ?? allez , allez gute SGD

  2. Gerd sagt:

    Tolle Leistungen und tolle Tore von Dynamo, die mischen die Liga richtig auf.

  3. Jack sagt:

    Dynamo sorgt für Wirbel und gewinnt heute wieder und so kann es weitergehen.

  4. Pavel sagt:

    Die Dresdner könnten bei etwas mehr Cleverness den Durschmarsch in der 2. Liga schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*