FC St. Pauli

FC St. Pauli

Werden die Hamburger Kiezhelden und Weltpokalsiegerbesieger vom FC St. Pauli in der Saison am Millerntor wieder so bravorös auf dem Platz kämpfen und spielen?

Den Kiezclub FC Sankt Pauli umweht in Hamburg ein ganz besonderes Flair und wenn die Zuschauer und Fans im Millerntor Stadion bei Heimspielen dabei sind, kann das jeder ganz intensiv spüren.

Der Saisonbeginn für 2016/2017 verlief zu Beginn nicht so erfolgreich und ohne Sieg und mit nur einem Punkt aus 3 Spielen, aber die treuen Fans unterstützen ihr Team trotzdem weiter sehr leidenschaftlich.

Damals in der Saison 2014/2015 wurde mit einem tollen Endspurt doch noch der Klassenverbleib in der 2. Bundesliga geschafft, auch wenn am letzten Spieltag knapp mit 0:1 in Darmstadt verloren wurde.

Die wichtigen Siege konnten die Kiezkicker schon an den Spieltagen zuvor einfahren.


Willst du jetzt auch erfolgreich flirten, souverän und überzeugend auf Mädels zugehen und nun clevere Verführungsstrategien erlernen, um dein Traummädel zu erobern?


Gerade aufgrund des ebenfalls in Hamburg ansässigen anderen fast übermächtigen Ortsrivalen fühlt man sich in St. Pauli auf dem Kiez bei den Kiezkickern an einem ganz besonderen Ort.

Vor Jahren ging es mehrfach auf und ab mit den Kiezhelden vom FC St. Pauli, nun spielt das Team zur Freude der eigenen Fans konstant in der 2. Bundesliga mit und so auch in der neuen Saison.

Legendär erinnert man sich aber an das Erstligajahr vor mehr als einem Jahrzehnt, als der FC St. Pauli mit dem Heimsieg am Millerntor gegen den FC Bayern München zum gefeierten Weltpokalsiegerbesieger wurde und diesen Titel auch heute noch gern trägt.

Der Begriff Weltpokalsiegerbesieger steht unverwechselbar für den Kiezclub FC St. Pauli und jedem Fussballfan ist dann sofort klar, welches Team dann gemeint ist.

Die Kiezhelden vom FC St. Pauli würden sich gern wieder auf die anderen Spitzenteams wie Bayern München, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg und Schalke 04 freuen, wenn diese in der 1. Bundesliga im heimischen Stadion am Millerntor zu Besuch wären.

Wie wird eigentlich in den kommenden Wochen bei den Kiezhelden vom FC St. Pauli mit dem Thema Fussball Bundesliga Zuschauer Livestreaming und Livestream über Periscope und Meerkat im eigenen Stadion umgegangen?

In den Social Media Portalen sind die Kiezkicker vom FC St. Pauli hervorragend vertreten, neben Facebook gibt es auch vorbildliche Webauftritte bei Google+, Instagram, einen YouTube Kanal und natürlich die beliebten Twitter Tweets der Kiezhelden.

Hier ist der offizielle Twitter Tweed des FC St. Pauli im Netz:



Hier ist auch die offizielle Instagram Fotogallerie der Kiezhelden Fussballer vom FC St. Pauli aus der Elbemetropole Hamburg:



Hier ist der offizielle Google+ Webauftritt der Kiezkicker vom FC St. Pauli:


Auch bei YouTube sind die Kiezhelden vom FC St. Pauli natürlich mit Videos mit einem offiziellen eigenen TV-Kanal vertreten:


Die offizielle Kiezhelden-Facebook Seite des FC St. Pauli finden die Kiezkicker Fans hier:

0 Kommentare zu “FC St. Pauli
1 Pings/Trackbacks für "FC St. Pauli"
  1. Karsten sagt:

    Kopf hoch ihr Kiezkicker und ihr schafft demnächst die notwendigen Punkte und Siege.